Troedel_Santiago_webformat

Städtebiografien und Themenfeatures

Städte sind lebendig und laut, jede klingt anders und unverwechselbar: durch ihre Bürger und Berühmtheiten, die  baulichen Gegebenheiten, Parks, Gewässer oder  Verkehrswege. Unsere
Städtebiografien skizzieren die Besonderheit der Stadt, erzählen ihre Geschichte in Worten und Klängen: Zum Jubiläum oder Stadtfest sollen ihre Bürger Vertrautes wieder finden und Besucher Neues entdecken. Die Audiobiografie, das Hörportrait einer Stadt oder eines Viertels ist ein Image- und Identifikations-Erlebnis.

Portraits von Institutionen, Verbänden, Vereinen

Schulen, Universitäten, Theater – Museen, Sportvereine oder Verbände: Wir portraitieren sie über die vielen, unterschiedlichen Stimmen der einzelnen Beteiligten. Gemeinsam ergeben sie ein buntes, ausdrucksstarkes Mosaik. Gestaltungsprinzip ist auch hier die Biografie. Frühen Zeitzeugen oder historischen Aufnahmen stellen wir den Ansichten der heutigen Protagonisten gegenüber, zeichnen den roten Faden in der Entwicklung nach – oder einfach ein lebendiges biografisches Portrait der heutigen Institution.

Ausstellungen

Ein historisches Ereignis, ein Schulprojekt, ein wenig bekannter Sachverhalt soll in Ihrer lange vorbereiteten Ausstellung Aufmerksamkeit erregen. Dafür haben Sie eine Vielzahl an Exponaten zusammengetragen. Unterstützen Sie den visuellen Eindruck durch ausdrucksstarke auditive Elemente. Kurze, prägnante Aussagen bleiben haften, gerade wenn sie sich mit anderen Sinnes-Eindrücken verbinden.
Wir konzeptionieren und produzieren auch Audioguides im Bereich Tourismus,  Museen und Veranstaltungen, Hörinseln im Ausstellungsbereich.

Eine unendliche Themenvielfalt

Auch  Straßenzüge, Häuser, Wohnungen haben Biografien.
Instrumente oder Werkzeuge, die im Laufe der Zeit durch viele Hände gehen, erzählen ihre eigene Geschichte. Sie nach zu zeichnen, ist ein spannendes Unternehmen.